E-Nr. 011 .:: 21.02.2019 ::. - FF Stadt Regis-Breitingen

seit 1875
Direkt zum Seiteninhalt
.Einsatz Nr. 011

.:: 21.02.2019 ::.
Alarmzeit:19:07Einsatzort:Großzössen
Eigene Kräfte:3Einsatzdauer:0,5 h
Eigene Kräfte:
FF Regis - ELW



Zusätzl. Kräfte
FF Lobstädt
FF Neukieritzsch
FF Großzössen
FF Kahnsdorf

FF Rötha
IBLB
Polizei

Einsatz-Kurzinformation
Zu einem gemeldeten Brand in einem Einfamilienhaus, rückte ein Großaufgebot an Feuerwehren aus. Aufgrund einer Vollsperrung in Lobstädt, musste ein Großteil der Einsatzkräfte über unwegsames Gelände zum Einsatzort fahren. Um trotzdem eine zügige Brandbekämpfung zu gewährleisten, wurde noch die FF Rötha zur Einsatzstelle gerufen. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, brannten auf dem Grundstück verschiedene Gartenmöbel, die vermutlich vorsätzlich in Brand gesetzt wurden. Ersthelfer hatten bereits mit einer effektiven Brandbekämpfung begonnen und somit größeren Schaden verhindert.
Unterstützer der Feuerwehr
Zurück zum Seiteninhalt