E-Nr. 012 .:: 10.03.2019 ::. - FF Stadt Regis-Breitingen

seit 1875
Direkt zum Seiteninhalt
.Einsatz Nr. 012

.:: 10.03.2019 ::.
Alarmzeit:15:42Einsatzort:Regis/Ramsdorf/Deutzen/Lobstädt
Eigene Kräfte:9Einsatzdauer:6,5 h
Eigene Kräfte:
FF Regis - ELW
FF Regis - LF 16/12


Zusätzl. Kräfte
FF Lobstädt
FF Ramsdorf







Einsatz-Kurzinformation
An diesem Tag zog Sturmtief Eberhard über unseren Landkreis hinweg. Mit genügend Vorlaufzeit wurden diesmal die mobilen Befehlsstellen (Einsatzleitwagen) durch die IRLS in Betrieb genommen. Gegen 21:20 Uhr gingen dann die ersten Alarmmeldungen bei uns ein. Ein brennender Baum, der in eine Fahrleitung der Deutschen Bahn gestürzt war musste gelöscht werden. Danach ging es Schlag auf Schlag. Zahlreiche entwurzelte Bäume wurden durch die Einsatzkräfte zerkleinert und beräumt, sodass von ihnen keine Gefahr bzw. Behinderung mehr ausging. Insgesamt koordinierten wir 7 sturmbedingte Einsätze über unseren ELW, innerhalb von 6 Stunden.
Unterstützer der Feuerwehr
Zurück zum Seiteninhalt